Danmark

3. april 2013

RAUS AUS DEM EURO, REIN IN DEN KNAST


Quelle: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/christine-ruetlisberger/kluge-koepfe-als-staatsfeinde-wie-politik-und-medien-euro-kritiker-bekaempfen.html

“…Die Intelligenz war gegen den Euro, die Dummheit dafür. Und dann kam es Schlag auf Schlag.

931400

Die Schwarzseher und Euro-Pessimisten von gestern sind die Realisten von heute. Das ist die wichtigste Erkenntnis dieses brandneuen Buches Raus aus dem Euro – Rein in den Knast von Udo Ulfkotte. Die Euro-Kritiker hatten den Mut, gegen den Zwangsumtausch von D-Mark und Schilling in die Einheitswährung aufzustehen, wo Politiker stur sitzen blieben. Und sie haben gesprochen, wo Politiker schwiegen. Sie haben »Nein« gesagt, wo Politiker »Ja« sagten. Sie haben innegehalten, wo Politiker mitliefen. Ungeachtet eventueller schmerzhafter Folgen haben sie Courage gezeigt und tapfer gegen die politische Korrektheit gekämpft…”

I al beskedenhed: Vi forudså udviklingen med euro, fordi vi vidste hvad vi skrev om euro, før den indførtes:

[In aller Bescheidenheit: Wir sahen die Entwicklung des Euro, weil wir wussten, was wir über den Euro schrieb vor der Einführung:]

http://www.lilliput-information.com/economics/eurom.html (English)

http://www.lilliput-information.com/economics/euromm.htm (English)

http://www.lilliput-information.com/economics/euro.html (dansk)

Der mange andre meget vægtige advarsler: 12. februar 1998 meldte 154 økonomiprofessorer i Tyskland helt på linie med Information om Danmarks oplysninger fra 1996, at Euro-projektet som det agtes gennemført er aldeles udsigtsløst. Yderligere kapitalflugt, høj rente, mere arbejdsløshed og hyper-inflation er resultaterne.

[Es gab viele andere sehr ernste Warnungen: 12 Februar 1998 berichteten 154 Wirtschaftsprofessoren in Deutschland völlig im Einklang mit Informationen über Dänemark 1996. Der Euro-Projekt, wie es beabsichtigt ist, umgesetzt werden völlig sinnlos. Weitere Kapitalflucht, hohe Zinsen, mehr Arbeitslosigkeit und Hyperinflation sind die Ergebnisse]

Skriv en kommentar »

Endnu ingen kommentarer.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Skriv et svar

Udfyld dine oplysninger nedenfor eller klik på et ikon for at logge ind:

WordPress.com Logo

Du kommenterer med din WordPress.com konto. Log Out /  Skift )

Google photo

Du kommenterer med din Google konto. Log Out /  Skift )

Twitter picture

Du kommenterer med din Twitter konto. Log Out /  Skift )

Facebook photo

Du kommenterer med din Facebook konto. Log Out /  Skift )

Connecting to %s